Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes hat in Schwerin eine wichtige Funktion. Im Auftrag der Stadt übernehmen wir den Wasserrettungsdienst an, in und auf den Gewässern unserer Landeshauptstadt. Dabei sind wir präventiv tätig und versuchen durch unsere wachsamen Augen z. B. am Zippendorfer Strand Unfälle gar nicht erst entstehen zu lassen. Aber auch im Notfall sind wir jederzeit einsatzbereit und leisten Hilfe, wo sie benötigt wird.  Lernen Sie auf unseren Seiten mehr über uns kennen.

 

Neuigkeiten
3 Tagevor

Startschuss für erste Regatta des Jahres!

Am Samstag fand für uns die erste Absicherung des Jahres auf dem Wasser statt.
Der Drachenbootverein Schwerin e.V. sorgt mit seinen Veranstaltungen in der Regel für die erste und letzte Veranstaltungsabsicherung für uns.
Am 14.04. begann also unsere Saison mit dem Anpaddeln auf dem Heidensee.
Wir freuen uns auf eine ereignisreiche aber sichere Saison 2018!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Tagevor

Frühjahrsputz der Landeshauptstadt auch mit der Wasserwacht.

Wie jedes Jahr beteiligten auch wir uns wieder am Frühjahrsputz der Stadt Schwerin und konnten so unseren Teil zu den insgesamt 18 Tonnen zusammengetragenem Müll beitragen.
Unsere traditionelle Route führte vom Zippendorfer Strand den Franzosenweg entlang, an unserem Freibad Kalkwerder vorbei bis zum Bertha-Klingberg-Platz.

Insgesamt waren 47 Helfer der Wasserwacht am vergangenen Samstag anwesend und reinigten nicht nur den Franzosenweg sondern auch unser Vereinsheim - das Freibad Kalkwerder.

Nachdem es zum Mittag eine Stärkung für alle Helfer bei der "Schrubberparty" am Bertha-Klingberg-Platz gab, ging es für unsere kleinen und großen Rettungsschimmer direkt weiter in die Schwimmhalle zum Training.
Das nennen wir einen erfolgreichen Samstag! 💪

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
Frühjahrsputz

Hallo liebe Vereinsmitglieder, die Temperaturen steigen und der Saisonstart rückt näher.
Daher möchten wir zusammen mit Euch unser Vereinsgelände wieder etwas auf Vordermann bringen.

Wer noch eine Harke/ Laubharke zu Hause hat, wäre es super wenn er diese mit bringt.

*Also frei nach dem Motto "Viele Hände schnelles Ende"*

Freuen wir uns von der Kreisleitung sehr über eine Zahlreiche Teilnahme.

Bis Samstag eure Kreisleitung

Hallo liebe Vereinsmitglieder, die Temperaturen steigen und der Saisonstart rückt näher.
Daher möchten wir zusammen mit Euch unser Vereinsgelände wieder etwas auf Vordermann bringen.

Wer noch eine Harke/ Laubharke zu Hause hat, wäre es super wenn er diese mit bringt.

*Also frei nach dem Motto "Viele Hände schnelles Ende"*

Freuen wir uns von der Kreisleitung sehr über eine Zahlreiche Teilnahme.

Bis Samstag eure Kreisleitung

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Wochenvor
Rettungscopter

Ihr könnt uns bei der Umsetzung des Projekts helfen. Jeder Euro hilft und ist gerne gesehen. Unterstützt uns dabei die Strände in MV sicherer zu machen.

Wer ist heute mit nur 5 Euro dabei, um eine Drohne anzuschaffen, die Badenden in Not hilft? Wir setzen Drohnen flächendeckend in M-V ein, auch in deiner Nähe.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Wochenvor
Fotos von DRK Wasserwacht Schwerins Beitrag

OSTERN! Zeit zum Entspannen, mit der Familie zusammensein und sich den Bauch mit Schokoosterhasen voll schlagen.

Das alles gilt nicht für unsere Wettkampfmannschaft!

Wie jedes Jahr sind unsere Herren zusammen mit der Mannschaft der Wasserwacht Warnemünde, Mimen, Trainern und Ausbildern zum Trainingslager in Neuruppin.
Vor dem Frühstück geht es das erste Mal ins Schwimmbecken für die erste Trainingseinheit. Zusätzlich stehen Ausbildung in Theorie und Praxis des Sanitätsdienstes auf dem Plan.

Das Ganze um ein Ziel zu verfolgen - ein Treppenplatz bei den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
Chronik-Fotos

+++ Landesweite Ausbildung zum Rettungscopter-Piloten +++

Nach erfolgreichem Test an der Ostseeküste (diverse Medien berichteten, siehe bspw. https://www.svz.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/schneller-als-jeder-rettungsschwimmer-id17634406.html), unter Federführung des DRK Kreisverband Ostvorpommern Greifswald e.V., wurde das Pilotprojekt nun landesweit angeboten.

Anfang Januar konnten somit 22 Rotkreuzler die Ausbildung zum Rettungscopter-Piloten beginnen. Nach Luftfahrtrecht, Wetterkunde, Einführung in die Technik und die Steuerungs-App sowie Datenschutz durften die Pilotenanwärter bereits im Rahmen des theoretischen Teils den Rettungscopter, umgangssprachlich auch Drohne genannt, testen und ein Gefühl für die neue Rettungstechnik gewinnen. Anschließend war es allen Beteiligten möglich den theoretischen Test zu bestehen. In den darauf folgenden Wochenenden wurde dann in kleineren Gruppen der praktische Teil vollzogen. Hierbei wurden von jedem Piloten verschiedene Manöver geflogen und der Flug mit dem Abwurf der Schwimmhilfe (Resttube) beendet. Die DRK Wasserwacht Schwerin bedankt sich bei allen Organisatoren für die Durchführung der Ausbildung und hofft, dass in Zukunft auch in Schwerin ein Rettungscopter als Hilfsmittel zum Einsatz kommt. Auf Grund des großen Interesses im Land ist bereits ein zweiter Kurs zur Ausbildung im April geplant.
Für weitere Informationen: https://www.drk-ovp-hgw.de/rettungscopter.html

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
Freibad Kalkwerder

Für alle sozial Engagierten: Werdet hauptamtlich oder ehrenamtlich Aktiv im Sommer!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Seit diesem Trainingshalbjahr gilt ein neuer Hallenplan.
Vor allem auf Grund unserer großen Jugendgruppen war eine Umstrukturierungen notwendig.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
Wasserwacht

Happy Birthday 🍾

Fasching ist euch zu langweilig und ihr braucht einen besseren Grund zum Feiern? Dann feiert mit uns! Heute vor 135 Jahren war die Geburtsstunde der Wasserwacht. Am 7. Februar 1883 trat in Regensburg die Donau über die Ufer und Wasserrettungseinheiten des Bayerischen Roten Kreuzes kamen erstmals zu Hilfe. In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Monatenvor

Am vergangenen Samstag haben wir zwei Schecks mit jeweils 3.300 € vom Rotary Club Schwerin und dem Inner Wheel Club Schwerin entgegen nehmen dürfen.
Beide Spenden in Gesamthöhe von 6.600 € werden für die Ausbildung neuer Schwimmausbilder und Material für die Schwimmausbildung investiert. Das Geld haben beide Clubs durch einen Buch-Basar im Schlosspark-Center Schwerin gesammelt.
Wir sagen DANKE und sind stolz, dass wir so großzügig unterstützt werden.

Foto: Tina Voss

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 5 »